FUNCTIONAL NUTRITION SPECIALIST (FNS)

MODUL: Epigenetik und personalisierte Ernährung

In dem Modul Epigenetik wirst du in deiner Ausbildung als Functional Nutrition Specialist lernen, welche Auswirkungen deine Genetik und Epigenetik auf deinen Organismus haben.

Ernährung muss heutzutage weg von einem Universalrezept für alle gehen und sich zu einer personalisierten Ernährungsstrategie entwickeln, welche individualisierte Empfehlungen bzgl. der physiologischen Einzigartigkeit jedes Einzelnen hinsichtlich Genetik und Lifestyle in den Mittelpunkt stellt. In diesem Seminar vermitteln wir Inhalte zu personalisierter Ernährung auf oberster Ebene und erklären wie Gene und Lifestyle miteinander interagieren und unseren metabolischen Fingerabdruck prägen sowie die Einzigartigkeit, wie wir die Nahrung, die wir essen verarbeiten. 

LERNZIELE

GENETIK UND EPIGENETIK

  • Einführung in die Genetik und Epigenetik

  • Das Epigenom und Diät: DNA Methylierung

  • Einfluss der Genetik auf unsere Aufnahmefähigkeit von Nährstoffen

  • Epigenetische Einflüsse von Nährstoffen auf die Genetik 

  • Evaluation von Gentests und epigenetischen Biomarker für personalisierte Ernährungsweisen

SCHLAF

  • Erstellung eines genetischen Chronotypen

  • Chronotyp vs. Schlafprofil

  • Epigenetik Schlaf

  • Schlaf Coaching

  • Lifestyle, Ernährung und Nahrungsergänzung

DETAILS ZUM SEMINAR

  • FÜR WEN: Personal- und Fitness Trainer, Athletik Coaches, Ernährungsberater, Therapeuten

  • REFERENT: Sebastian Dietrich

NUTRIGENETIK

  • Genetische Prädispositionen bzgl Unverträglichkeiten erkennen

  • Analyse des Ernährungsverhaltens 

  • Kohlenhydrattyp vs. Fettetyp

  • Fettetypen - z.B. Kokosfett wer und wer nicht

  • Personalisierte Nahrungsergänzung 

  • Erstellung einer personalisierten Ernährungsempfehlung anhand der Genetik und Epigenetik

STRESS

  • Genetische Stressprofile erstellen

  • Neurotransmitter Genetik

  • STRESS Epigenetik und Coaching

  • Nahrungsergänzung für Stress Profile